Mein Freund Xaverl und ich

Suche

Buchverlag – Bilderbuchverlag

der mein Buch

“Mein Freund Xaverl und ich”

ein Bilderbuch zur Trauer

in mehreren Sprachen veröffentlicht.

Die Geschichte

„Mein Freund Xaverl und ich“...

...ist ein Bilderbuch für Erwachsene, Jugendliche und Kinder. Es erzählt von einem endgültigen Abschied, von Trauer, Hoffnung und Neubeginn. Die Thematik ist für alle von uns elementar. Jeder einzelne Mensch, jede Familie, Kindergärten, Schulen, Hospize, Altersheime, therapeutische Einrichtungen, befassen sich irgendwann näher mit diesem unausweichlichen immerwährendem Thema. Der Tod wird nicht explizit erwähnt, ist jedoch von Beginn an zu spüren, später klar zu erkennen. Den Lesern und Zuhörern bleibt somit die Möglichkeit, persönliche innere Bilder und Tiefen zu entdecken, eigene Gedanken und Worte für diese für uns Menschen so unfassbaren endgültigen Abschiede zu finden.

1302
1301

Verschiedene Phasen der Trauer...

...können sanft kennengelernt, teilweise auf andere Abschiede wie den Tod eines Tieres, die Trennung von Lebenspartnern übertragen werden. Jedes Kapitel ist so dargestellt, dass es möglich ist, sich mit den verschiedenen Themenbereichen wie Freundschaft, Gefühle, Verantwortung für ein Tier, separat auseinander zu setzen. Eigene Trauerprozesse können besser verstanden und angenommen werden.

Weiterlesen

Meine Bilder – Seelenbilder

Schauen Sie sich weitere Bilder an

Zu den Bildern→